TSV Spessart – DJK Durlach 0:0

Endlich wurde der Kampfgeist der jungen TSV-Elf belohnt und der erste Punktgewinn unter dem neuen Trainer Martin Oberle errungen. Torchancen gab es auf beiden Seiten. Meistens blieben die Abwehrreihen Sieger. Dennoch hatte die TSV-Elf drei 100%ige Torchancen die zum Sieg hätten reichen müssen. Bei den Torchancen der Gäste fanden deren Stürmer in TSV-Torsteher Dennis Wieschhues ihren Meister. Am Ende waren beiden Teams mit der Punkteteilung zufrieden. Aus der TSV-Elf ragten die Youngsters Stefan Herzog und Yannick End heraus