SG Bad Herrenalb – TSV Spessart 2 4:2 (1:2)

Das 1:0 für die Gastgeber konnten Martin Seitel und Marcus bis zum Seitenwechsel in ein 2:1-Halbzeitführung umwandeln. Ein schwacher Schiedsrichter und Undisziplinierheiten auf Seiten der TSV-Reserve ermöglichten der SG einen 4:2-Heimsieg!