FV Grünwinkel 2 – TSV Spessart 4:5 (2:2)

Im Abschlussspiel beim Tabellenführer war Tag der offenen Tür und die TSV-Reserve kam zu einem verdienten knappen Auswärtssieg. Schon in der 5. Minute erzielte mit einem Schuss in die lange Torecke Alexander Schottmüller das 1:0. Das war das 100ste Tor überhaupt für eine Herren-Mannschaft des TSV Spessart und hat damit historischen Charakter!

Torschütze des 100sten Tores: Alexander Schottmüller:

Torschütze des 100sten Tores: Alexander Schottmüller

 

Im weiteren Spielverlauf gab es ein munteres Torschießen. Nach dem Ausgleich durch die Gastgeber brachte Martin Seitel seine Farben mit 2:1 nach vorne. In der 30. Minute fiel das 2:2. Bis zum Seitenwechsel vergabe die TSV-Reserve etliche große Torchancen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Einheimischen mit 3:2 in Führung. Dann hatte Silvio Manole seinen Auftritt und schoss seine Mannschaft mit drei Toren mit 5:3 in Front. Weitere Torchancen auf beiden Seiten blieben ungenutzt. Nach einem Torwart-Fehler kamen die Grünwinkler nochmals auf 4:5 heran. Letztlich blieb es beim 5:4-Auswärtssieg für die TSV-Reserve.